Unsere Nala sucht einen Gnadenplatz

,
Nala 2024-06 1

Weiblich, geboren 2014.

Diesen Aufruf machen wir zwei Wochen nach Nalas Einzug, denn wir wissen nicht, wieviel Zeit ihr noch bleibt!

Sie hat einen inoperablen Gefäßtumor am Hinterbein. Sie ist schmerzfrei! Sie soll bitte nicht im Tierheim sterben.

Nala ist zu allen freundlich, sie ist fröhlich, verfressen und wirklich noch fit. Die Spaziergänge mit den Gassigehern macht sie gerne mit. Sie ist distanzlos und stürmisch. Im Tierheim erhält sie nun die richtige Mischung aus Liebe und Erziehung. Nala liebt die Menschen, sie müssen bei ihr einfach standhaft sein. Auch Kinder mag sie, sie rennt sie vor Begeisterung einfach um.

Gesucht werden also Menschen, die in Nalas Leben Ruhe reinbringen und die ihre Lebensfreude solange es eben geht, teilen.

Nala 2024-06 2