Zur Zeit warten im Tierheim viele junge Katzen auf ein Zuhause!

  • Sie werden zu zweit als Wohnungskatzen abgegeben.
  • Oder zu einer netten, bereits vorhandenen Katze.
  • Oder aber auch einzeln, wenn ab einem gewissen Alter Freigang gewährleistet werden kann.

Katzen klein 2022-08-04 3

Katzen klein 2022-08-04 2

Katzen klein 2022-08-04 4

Weiblich, 2014 geboren.

Da mein Besitzer aus Altersgründen ins betreute Wohnen ziehen musste und mich leider nicht mitnehmen konnte, kam ich hierher ins Tierheim. Mit dem Leben hier kann ich mich nur schwer anfreunden, zu viele andere Katzen und zu viel Trubel, deshalb liege ich die meiste Zeit auch in meinem Kratzbaum und werde von den Besuchern immer übersehen. Ich wünsche mir ein ruhiges Zuhause mit Freigang, denn draußen etwas um die Häuser ziehen durfte ich früher auch schon.

Merlin, geboren 2013, Carlos, geboren 2011.

Wir mussten im Tierheim abgegeben werden, weil unsere Besitzer Arbeitsplatz und Wohnsitz wechselten und es leider nicht möglich war, mit uns zusammen eine neue Wohnung zu finden.

Allerdings, liebe Leute, finden wir es im Tierheim echt doof und mögen uns gar nicht damit abfinden, längere Zeit hier zu verbringen.

Bei Merlin zeigt sich das in permanent schlechter Laune und Carlos zieht sich vollkommen zurück.
Wir würden uns über ein ruhiges Zuhause freuen und möchten weiterhin Freigang genießen können, allerdings getrennt und nicht zusammen.